Kino „i de Schüür“

Freitag 23. März sowie Samstag 24. März in der Engelscheune

cameraZum Frühlingsanfang findet eine weitere Ausgabe des Kinos „i de Schüür“ statt. Das Programm enthält Filme für alle Altersstufen, also hereinspaziert!

Hier geht’s zum Programm…

Im Flyer findet man das detaillierte Programm.

Hier eine kurze Übersicht mit Links zu den Trailern:


gilbertgrapeAm Freitagabend (20 Uhr) zeigen wir die Tragikomödie «Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa» des schwedischen Regisseurs Lasse Hallström, erschienen im Jahr 1993. In den Hauptrollen spielen Johnny Depp, Leonardo DiCaprio und Juliette Lewis.

>>> Trailer


gespengstSamstagnachmittag (17 Uhr) läuft als Familienkino für Chindsgi- und Primarschul-kinder die Verfilmung von Otfried Preusslers «Das kleine Gespenst». Wir zeigen die schweizerdeutsche Fassung «S’ chline Gspängst».

>>> Trailer


chocolatUnd Samstagabend (20 Uhr) steht «Chocolat – Ein kleiner Biss genügt» auf dem Programm, ebenfalls vom schwedischen Regisseur Lasse Hallström, u.a. mit Juliette Binoche, Judi Dench und nochmals mit Johnny Depp.

>>> Trailer

Im Anschluss lassen wir den Abend mit einem kleinen zum Film passenden Apéro ausklingen.


Der Eintritt ist frei, wir bitten aber um Spenden zur Deckung der für die «öffentlichen Filmvorführungen» fälligen Urheberrechtsgebühren.

Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.